El Hierro Trekking

Reise Nr.: E3009

Teilnehmeranzahl10-14 Reisedauer10 Tage Reisepreis € 1498.- ÜbernachtungenDZ/Appartement Schwierigkeitsgradmittel-schwer


 

10-tägige Trekkingreise auf der zauberhaften Insel El Hierro

El Hierro ist mit 287 km² die kleinste der Kanarischen Inseln und liegt im Atlantik. Im Jahr 2000 wurde sie von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Mit den bewaldeten Gipfeln der Vulkanberge und der rauen ursprünglichen Landschaft ist El Hierro ein ideales Gebiet für Trekking und Wanderungen. Wir finden hier sogar uralte Wachholderbäume und Lorbeersilberwälder und hin und wieder begegnen wir Schaf- und Ziegenherden.  


 

Termine und Preise

Keine Termine verfügbar

Leistungen


Inklusive:
  • Flug mit Air Berlin, Air Europa, Condor, German Sky Airlines, Germanwings, Iberia oder TUIfly ab/bis Düsseldorf, Frankfurt und Stuttgart in der Economyclass nach Teneriffa-Süd und zurück
  • Weiterflug mit Binter Canarias von Teneriffa nach El Hierro und zurück
  • Alle Transfers auf den Inseln laut Programm ab/bis Flughafen Teneriffa-Süd
  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer bzw. Apartment (2er-Belegung) mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Gepäcktransport: von Unterkunft zu Unterkunft. Sie wandern nur mit dem Tagesrucksack.

Nicht im Preis eingeschlossen:
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Fakultative Leistungen
  • Reiseversicherungen
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Hinweise

Diese Wanderreise wird mit min. 10 bis maximal 14  Teilnehmern durchgeführt.
Einzelzimmer gegen Aufpreis in Höhe von € 190 ,- und nach Verfügbarkeit buchbar.
Änderungen im Programmablauf (z.B. infolge ungünstiger Wetterverhältnisse o.ä.) sind der Reiseleitung vorbehalten.

RÜCKTRITT WEGEN NICHTERREICHENS DER MINDESTTEILNEHMERZAHL
Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

Detailprogramm



Programm

1.Tag: Bienvenidos
Flug nach Teneriffa und Transfer zum Hotel Playa Sur in El Médano.
2.Tag: Rundwanderung Mocanal
Weiterreise nach El Hierro per Flug, Transfer zum Hotel. Anschließend Be-ginn der ersten Wanderung. Auf unserer ersten Tour lernen wir den Norden der Insel kennen. Unser Weg führt uns über verschiedene kleine Ortschaften bis zur Abbruchkante im Nordwesten, wo wir einen fantastischen Blick ins Golftal haben. Zwei Übernachtungen im Hotel Villa El Mocanal.
3.Tag: Wanderung im Norden
Wir steigen von Mocanal zum sagenumwobenen, wasserspendenden Garoé auf. Immer wieder bietet sich ein schöner Blick auf die verschiedenen Landschaften des Nordens.
4.Tag: Am Abgrund von El Golfo
Von El Mocanal aus wandern wir zur Abbruchkante bei La Peña bis zum Aussichtspunkt Jinama. Abstieg nach El Golfo auf dem Königsweg (Camino Real) und durch herrlichen Lorbeerwald nach La Frontera. Zwei Übernachtungen im kleinen Hotel Ida y Inés.
5.Tag: Riesenbonsais in El Sabinar
Kleiner Transfer ins idyllisch gelegene Sabinosa. Aufstieg zum Grat und auf der anderen Seite hinunter zur Wallfahrtskapelle Ermita Virgen de los Reyes. Querfeldein geht es dann durch den urigen Wacholderwald El Sabinar hinunter zum Ende der alten Welt, dem äußersten Südwesten der Insel. Bustransfer zurück nach La Frontera.
6.Tag: Durch märchenhafte Wälder
Auf Serpentinen durchwandern wir den immergrünen Lorbeerwald. Auf dem Grat geht es über Schlackefelder auf die andere Seite der Insel. Durch alte Pinienwälder steigen wir ab nach El Pinar und beziehen für zwei Nächte Quartier im gleichnamigen Hotel.
7.Tag: Von El Pinar zum Gipfel
Über Morcillo, dem Freizeitpark der Insel, geht es zum Feuerwachberg, dem Mercader. Wir steigen weiter auf bis zum höchsten Punkt El Hierros (Malpaso, 1.500 m). Am Südrand des Waldgebiets mit Weitblick auf das “Meer der Stille” geht es zurück ins Bergdorf El Pinar.
8.Tag: Pahoehoe-Stricklava
Über Feigen- und Weinfelder um El Pinar steigen wir ab zum Vulkangebiet Hoyo de los Roques und zur Lavahöhle Cueva de las Palomas und weiter über die Stricklavafelder El Lajial bis zum Fischerort La Restinga. Für eine Nacht wohnen wir im Apartmenthaus Arenas Blancas.
9.Tag: Von El Hierro nach Teneriffa
Heute geht es zurück nach Teneriffa. Die übrige Zeit des Tages können wir zum Ausruhen, Baden und noch einmal Sonne tanken nutzen. Wir übernachten, wie in der ersten Nacht unserer Reise auch schon, im Drei-Sterne-Hotel Playa Sur in El Médano.
10.Tag: Gute Heimreise
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Heimreise oder Verlängerung auf Teneriffa.

Das Trekking im Überblick:

2. Tag: Rundwanderung Mocanal
(GZ: 3 1/2 Std., +/- 150 m)
——————————————————————————–
3. Tag: Wanderung im Norden
Mocanal – Betenama – Garoé – Hoyo del Barrio – Mocanal
(GZ: 4 1/2 Std., +/- 600 m)
——————————————————————————–
4. Tag: Am Abgrund von El Golfo
Mocanal – La Peña – Jinama – El Golfo – Frontera
(GZ: 6 1/2 Std., + 700 m, – 950 m)
——————————————————————————–
5. Tag: Riesenbonsais im Sabinar
Sabinosa – Ermita Virgen de los Reyes – El Sabinar
(GZ: 5 Std., +/- 550 m)
——————————————————————————–
6. Tag: Durch märchenhafte Wälder
La Frontera – Cruz de los Reyes – El Pinar
(GZ: 6 Std., + 1.000 m, – 400 m)
——————————————————————————–
7. Tag: Von El Pinar zum Gipfel
Morcillo – Mercader – Malpaso (1.500 m) – El Pinar
(GZ: 4 1/2 Std., +/- 600 m)
——————————————————————————–
8. Tag: Pahoehoe-Stricklava
El Pinar – Hoyo de los Roques – Cueva de las Palomas – La Restinga
(GZ: 4 1/2 Std., – 900 m)



Noch Fragen?

Noch Fragen zur Reise oder der Verfügbarkeit der Termine?
Sie möchten die Reise buchen?
Nehmen Sie Kontakt hier mit uns auf.

Anrede (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (optional)

Betreff

Ihre Nachricht