Trekking auf Madeira

Reise Nr.: E3011

Teilnehmeranzahl8-14 Reisedauer8 Tage Reisepreis ab € 1198.- ÜbernachtungenPousada/Hotel Schwierigkeitsgradschwer


 

8tägige Trekking- und Wanderreise zu den Höhepunkten Madeiras

Für diesen Trekkingurlaub auf der wunderschönen Insel Madeira sollten Sie körperlich in der Lage sein, tägliche Gehzeiten von 6-7 Stunden sowie Höhenunterschiede bis und über 1000m zu absolvieren. Dann werden Sie mit herrlichen Ausblicken, einzigartiger Natur und Landschaft sowie Übernachtungen in rustikalen landestypischen Gästehäusern sowie charmanten Hotels belohnt.  Wir reisen vom Osten bis zum Westen quer über die Insel, lernen dabei die vielschichtige Vegetation kennen und können einen kurzen Blick auf das Leben der Einheimischen werfen.

 

Termine und Preise

Keine Termine verfügbar

Leistungen


Im Reisepreis inklusive:
  • Flug mit Air Berlin, Condor oder TAP Portugal ab/bis Düsseldorf, Frankfurt oder München in der Economyclass nach Funchal und zurück
  • Transfers auf Madeira
  • 7 Übernachtungen in Pousadas oder Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Gepäcktransport: von Unterkunft zu Unterkunft
Nicht im Preis eingeschlossen:
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Fakultative Leistungen
  • Reiseversicherungen
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Weitere Abflughäfen:

Berlin, Hamburg, Hannover: + €50
Zürich: +€75
16.05. München: +€150
27.06. Berlin, Hamburg: +€100
29.08. Düsseldorf, München: + €100
24.10. Düsseldorf, München: + €150
Weitere Abflughäfen auf Anfrage: + €100
Hannover ist von Mai bis Oktober voraussichtlich nicht möglich.

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 8
Maximale Teilnehmerzahl: 14
Einzelzimmer gegen Aufpreis in Höhe von € 140,- und nach Verfügbarkeit buchbar.
Änderungen im Programmablauf (z.B. infolge ungünstiger Wetterverhältnisse o.ä.) sind der Reiseleitung vorbehalten.

Rücktritt des Veranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl
Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn mangels Teilnehmern abgesagt werden. Alle Zahlungen des Kunden werden in diesem Fall vollständig und unverzüglich zurückerstattet.

Detailprogramm

Programm:

1.Tag: Fluganreise
Nach der Ankunft fahren wir zu unserem ersten Hotel nach Santa Cruz.
2.Tag: Der “wilde Osten”
Transfer zur Baia-d’Abra-Bucht und Wanderung zum Ostkap zur Ponta de São Lourenço. Die Landschaft ist durch Basalt und Tuffstein geprägt und erinnert sehr an irische Küstenregionen. Danach fahren wir zum Tunnel von Caniçal und wandern entlang der Levada Fonte Vermelha sowie auf einem Küstenweg nach Porto da Cruz. Übernachtung in einem Landhaus in São Roque do Faial.
3.Tag: Wälder und Levadas
Transfer bis Faja da Nogeira. Aufstieg zur Levada do Pico und weiter zum Caldeirão do Inferno. Die Wanderung endet im Naturschutzgebiet von Queimadas. Übernachtung in Santana.
4.Tag: Auf dem Dach Madeiras
Zunächst fahren wir zum Pico das Pedras (1.000 m), wandern zur Achada do Teixeira und zum höchsten Gipfel der Insel, dem 1.861 m hohen Pico Ruivo. Abstieg zum Torrinhas Pass und weiter zur Faja dos Cardos auf 670 m. Transfer zum ca. 500 m oberhalb des Nonnentals liegenden Berghotel Estalagem Eira do Serrado.
5.Tag: Inmitten der Bergwelt
Wir beginnen in einer Höhe von 1.094 m mit dem Abstieg hinunter ins Nonnental (550 m). Aufstieg zum Boca do Cerro (1.280 m) und vorbei am Pico Grande (1.600 m). Wieder Abstieg zum Encumeada-Pass (ca. 950 m). Übernachtung in der Residencial Encumeada.
6.Tag: Langer Abstieg zum Meer
Nach der Fahrt auf die Hochebene Paul da Serra (1.500 m) steigen wir lang, aber gemächlich ab durch Laurazeenwälder bis Porto Moniz direkt am Meer, wo wir auch Gelegenheit zum Baden in einem geschützten Meeresbecken haben. Zwei Übernachtungen in Porto Moniz.
7.Tag: Verdiente Erholung!
Heute können wir den ganzen Tag an den Naturschwimmbädern von Porto Moniz faulenzen oder fakultativ die Stadt Funchal besuchen.
8.Tag: Rückreise oder Anschlussprogramm
Transfer zum Flughafen und Rückflug oder Beginn der Verlängerungswoche (Details bitte anfragen)

Trekking im Überblick:

2. Tag: Der “wilde Osten”
Ostkap Ponta de São Lourenço, \nPorto da Cruz
(GZ: 6 1/2 Std., +/- 500 m)
——————————————————————————–
3. Tag: Wälder und Levadas
Faja da Nogeira bis Queimadas
(GZ: ca. 7 Std., + 500 m, – 600 m)
——————————————————————————–
4. Tag: Auf dem Dach Madeiras
Über die höchsten Picos
(GZ: ca. 7 Std., + 900 m, – 1.200 m)
——————————————————————————–
5. Tag: Inmitten der Bergwelt
Curral das Freiras (Nonnental), \nPico Grande,
Encumeada-Pass
(GZ: ca. 6 1/2 Std., + 730 m, – 900 m)
——————————————————————————–
6. Tag: Langer Abstieg zum Meer
Von der Paul da Serra nach Porto Moniz
(GZ: ca. 6 1/2 Std., + 100 m, – 1.300 m


Noch Fragen?

Noch Fragen zur Reise oder der Verfügbarkeit der Termine?
Sie möchten die Reise buchen?
Nehmen Sie Kontakt hier mit uns auf.

Anrede (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (optional)

Betreff

Ihre Nachricht